Die Chaoseltern Foren-Übersicht Die Chaoseltern

 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eigene Computer/Notebooks
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Die Chaoseltern Foren-Übersicht -> Das tägliche Chaos zu Hause
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shevek
against all authority


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 8878
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Do 06. Sep 2012 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Smile

Ein eigener Computer für unseren Sohn würde hier auch einiges entspannen.
Wir haben zwar mehr Computer als Menschen hier im Haushalt, aber die sind nicht alle gleich schnell.
Und da denke ich mal, dass es für meinen Sohn interessant genug ist sich in sein Zimmer zurückziehen zu können, dass er seiner Schwester bereitwillig Papas Computer überläßt.

Liebe Grüße

Hella
_________________
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum,
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem was ich besitze,
und werd gefressen von dem, was mich ernährt.

(Knorkator)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dobe



Anmeldedatum: 12.06.2007
Beiträge: 6142
Wohnort: bayern

BeitragVerfasst am: Do 06. Sep 2012 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

wir sind 5 personen und
fünf rechner
sohn macht das mit 9 noch meist im wozi, sodass man augen darauf haben kann
töchter schon lange privat
wenn was schlimmes auftaucht oder passiert, reden...und reden und wieder reden

bislang sind wir verschont geblieben oder es war nie so schlimm, dass wir es erfahren hätten...

aber wir kommunizieren selbst viel über die medien, ich denke mal deswegen sind sie da nicht unbedarft..

lg doris
_________________
Doris 1961; Mann 1960, Kind 1 1992; Kind 2 1995; Kind 3 2002, Hund 2003; Katze 1997; Pferd 2002; Pony 1996; Schildkröten 2005/2006; Fische dauernd neue
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gänseblume
Getriebene


Anmeldedatum: 14.06.2007
Beiträge: 2143
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: Sa 08. Sep 2012 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich unterschreibe voll und ganz bei Kolja!!!

Meine Kids hatten mit 3 bzw. 4 das erste kleine mini-alt-netbook. Und ich guck da nicht über die Schulter, finde Kontrolle einfach daneben.

ligr
Gänseblume

_________________
Man kann nur hoffen das der Mensch irgendwann so gläsern ist, das er unsichtbar wird Smile - cyrion
Nur noch am WoEnde hier aktiv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevek
against all authority


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 8878
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa 06. Apr 2013 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hol den wieder rauf, denn hier ist doch ein Problem aufgetaucht:

Viren, die unser Sohn durch unvorsichtiges Surfen auf den Compi geholt hat.
Bisher betraf es immer nur seinen Account auf seinem Rechner und wir habens immer schnell wieder in den Griff bekommen.

Aber trotzdem find ich das nicht so super.

Liebe Grüße

Hella
_________________
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum,
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem was ich besitze,
und werd gefressen von dem, was mich ernährt.

(Knorkator)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gänseblume
Getriebene


Anmeldedatum: 14.06.2007
Beiträge: 2143
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Na, das liegt dann doch meistens am Betriebssystem Wink

Und ein adblocker, sowie kein Flash und Skripteblocker sind doch Pflicht, oder?
Ich denk da nur an Donnerstag als selbst SPON über seinen Werbebanner nen Virus verteilt hat... kann dir also auch schnell passieren...

ligr
Gänseblume

_________________
Man kann nur hoffen das der Mensch irgendwann so gläsern ist, das er unsichtbar wird Smile - cyrion
Nur noch am WoEnde hier aktiv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevek
against all authority


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 8878
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung warum, aber wir hatten Jahrelang keine Probleme damit.
Wir sind aber auch sehr diszipliniert darin, auf nichts drauf zu klicken.

Flash braucht man für einige Spiele die er gerne spielt.

Das Problem mit den Blockern ist, dass die nur aufhalten, aber man kann ja auf "zulassen" klicken, und fängt sich dann doch wieder alles ein, was da ist.
Aber wenn man alles abblockt kann das Kind kaum noch was machen.


Liebe Grüße

Hella
_________________
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum,
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem was ich besitze,
und werd gefressen von dem, was mich ernährt.

(Knorkator)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gänseblume
Getriebene


Anmeldedatum: 14.06.2007
Beiträge: 2143
Wohnort: Erde

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

hm, scheint gerade ein Lernprozess zu sein?!

ligr
Gänseblume

_________________
Man kann nur hoffen das der Mensch irgendwann so gläsern ist, das er unsichtbar wird Smile - cyrion
Nur noch am WoEnde hier aktiv
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shevek
against all authority


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 8878
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wir haben da auch drüber geredet, wo die Viren herkommen.
Mittlerweile haben wir die Seiten gesperrt - in Absprache mit dem Kind, und alles ist ruhig.


Liebe Grüße

Hella
_________________
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum,
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem was ich besitze,
und werd gefressen von dem, was mich ernährt.

(Knorkator)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kolja
Forenbändiger


Anmeldedatum: 12.05.2007
Beiträge: 1172
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sach ja immer, Virenscanner sind Schlangenöl und bieten nur trügerische Sicherheit. Das Blockieren von irgendwelchen Porno- und Warez-Seiten bietet übrigens genauso keine echte Sicherheit, da verseuchtes Zeug gelegentlich auch auf ansonsten völlig harmlosen Seiten auftaucht, weil deren Betreiber selber zum Opfer von Viren geworden sind.

Viel wichtiger: keinerlei Plugins aktiv beim Surfen, insbesondere kein Java, Adobe Reader und Flash. Wenn Flash unbedingt sein muss, dann nur mit Flashblocker. Seit Firefox Version 19 oder 20 braucht man auch den Flashblocker nicht mehr unbedingt, weil der Browser bereits alle Plugins so blocken kann, dass sie erst mit einem zusätzlichen Klick aktiviert werden. (In about:config den Schalter plugins.click_to_play aktivieren.)

Shevek hat Folgendes geschrieben:
Das Problem mit den Blockern ist, dass die nur aufhalten, aber man kann ja auf "zulassen" klicken, und fängt sich dann doch wieder alles ein, was da ist. Aber wenn man alles abblockt kann das Kind kaum noch was machen.

Nö, das stimmt so nicht.

Üblicherweise enthalten verseuchte Seiten unsichtbare bzw. gut versteckte Flash-, Java- oder PDF-Objekte, in denen der Schadcode enthalten ist. Wenn diese nicht geblockt werden, braucht es keinen einzigen Klick, um den Schadcode zu aktivieren, das automatische Laden des Plugins reicht bereits. Als Besucher einer solchen Seite bemerkt man daher meist gar nichts, wenn diese Plugin-Objekte blockiert wurden, und wenn man etwas bemerkt, dann eigentlich nur, dass da ein Plugin aktiviert werden sollte, ohne dass es etwas mit dem zu tun hätte, was man auf der Seite eigentlich wollte.

Plugin-Objekte aktiviert man grundsätzlich nur einzeln auf bekannten Seiten, wenn man genau weiß, warum da an dieser Stelle jetzt dieses Plugin benötigt wird - z.B. für ein Video bei Youtube oder ein Flash-Spiel auf einer bekannten Seite.

Bei dieser Vorgehensweise besteht weder ein Risiko, dass Plugin-Objekte mit Schadcode manuell aktiviert werden, noch sind die Möglichkeiten, erwünschte Plugin-Objekte zu nutzen, ernsthaft eingeschränkt. Man gewinnt sogar noch Performance, weil die ganzen blöden Werbebanner in Flash nicht geladen werden.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shevek
against all authority


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 8878
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

Und das reicht aus?
Auch bei Kindern die sich nicht so wirklich auskennen?

Liebe Grüße

Hella

Edit: Was machst du mit Java und Javaskript? (Soll ich dich fragen)
_________________
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum,
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem was ich besitze,
und werd gefressen von dem, was mich ernährt.

(Knorkator)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kolja
Forenbändiger


Anmeldedatum: 12.05.2007
Beiträge: 1172
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Dass das immer ausreichen wird kann natürlich nicht garantieren ... bei uns gab es jedenfalls über viele Jahre hinweg nur eine Infektion, und das war ich selbst, weil ich ausnahmsweise einen Browser benutzt hatte, bei dem noch alle Plugins aktiv waren. Die Browser, die meine Familie benutzt, sind alle wie geschildert konfiguriert. Es gab aber einige Infektionen in meinem Bekanntenkreis, bei denen ich jeweils zu Hilfe gerufen wurde, und die hatten alle brav einen Virenscanner installiert...

Der Schutz durch Virenscanner ist eben nicht so gut ist, wie viele glauben. Bei der Erkennung von neu in Umlauf gebrachtem Schadcode hinken Virenscanner aus prinzipiellen Gründen immer mehrere Tage hinterher, und gerade das ist beim Surfen kritisch. Deswegen ist in Bezug auf Sicherheit beim normalen Surfen das Blockieren von Plugins viel wirksamer, weil es das Problem an der Wurzel packt.

Über das gezielte Downloaden von Programmen, das Öffnen von Mail-Anhängen oder das Austauschen von Daten über Datenträger wie z.B. USB-Sticks ist damit natürlich noch nichts gesagt. Generell sollte man verstehen, welche Infektionswege es gibt, damit man weiß, worauf man achten muss. Der Virenscanner als zusätzlicher Schutz schadet nicht, aber es reicht einfach nicht, sich darauf zu verlassen.

(Ich verzichte aus Gründen der Ästhetik und Performance komplett darauf, aber das will ich niemandem empfehlen, der sich da nicht ganz sicher ist.)

Java ist hier zwar installiert, weil es für Minecraft gebraucht wird, aber das Java-Plugin für den Browser ist gelöscht, wird nicht gebraucht. Diese Entscheidung stammt aber noch aus der Zeit, bevor Firefox click_to_play hatte, damals gab es nur den Flashblocker, und deswegen war Flash auch das einzige installierte Plugin.

Javascript habe ich nicht weiter eingeschränkt.
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Shevek
against all authority


Anmeldedatum: 10.05.2007
Beiträge: 8878
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So 07. Apr 2013 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wir hatten bis dahin auch nie Probleme, und seitdem auch keine mehr.
Cool

Sind allerdings auch sehr diszipliniert beim surfen im Internet.
_________________
Ich bin das Eigentum von meinem Eigentum,
bin allem hörig, was mir gehört.
Ich bin besessen von dem was ich besitze,
und werd gefressen von dem, was mich ernährt.

(Knorkator)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Annett



Anmeldedatum: 12.04.2013
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Di 16. Apr 2013 9:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es sinnvoller wenn man sich selbst einen Laptop/Netbook anschafft und das Kind darf ab und zu mit spielen. Aber mit 13 kann ein Kind schon reif genug dafür sein.
Du solltest aber öfter mal schauen was dein Kind so treibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melissa



Anmeldedatum: 20.09.2013
Beiträge: 358

BeitragVerfasst am: Fr 01. Jul 2016 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Was genau war die Lösung ?
_________________
Beginne jeden Tag mit einem Lächeln!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Die Chaoseltern Foren-Übersicht -> Das tägliche Chaos zu Hause Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subRed style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de